Vorbereitungen für das “Flizzy”-Kindersportabzeichen laufen

Am 08.06.2020 konnte auch unsere Kinderturngruppe endlich den Übungsbetrieb wieder aufnehmen. Begonnen haben die Schulkinder. Sie wechseln sich zweiwöchentlich mit den Kindergartenkindern ab. Auf diese Weise können die Abstandsregeln eingehalten werden.

Die Kinder haben den Übungsbeginn schon herbeigesehnt. Schließlich steht Anfang Juli  die Abnahme des Flizzy-Kindersportabzeichens des Landessportbundes bevor. Dafür müssen sie noch tüchtig üben. An sieben Stationen probieren sich die Kinder aus: Standweitsprung, Zielwerfen, Rumpfbeugen, Pendellauf, Balancieren, Springen/Hampelmann und Rollen/Purzelbaum. Haben sie diese absolviert, gibt es für alle eine Urkunde und das Sächsische Kindersportabzeichen mit der niedlichen Sportmaus „Flizzy“. Mit dem Sportabzeichen soll bereits im Vorschulalter der Spaß an der Bewegung vermittelt werden.

Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg!